Waldseeanschimmen 2017

Heute war es wieder soweit.

Unser alljährliches Waldseeanschwimmen. Um 13 Uhr stürmten 16 mutige Schwimmerinnen und Schwimmer mit einem dreifachen „Patsch nass“ in das 9°C kalte Wasser.

Unter diesen 16 Personen befanden sich4 Gäste, welche es sich auch nicht nehmen lassen wollten, bei Regen und eisigen 4°C Lufttemperatur ins Wasser zu gehen.

Anschließend wärmten sich die Schwimmer in der Wachstation bei warmen Getränken in geselliger Runde auf.

Säuberungsaktion am Waldsee

Am Samstag den 22.4. trafen wir uns für eine Säuberungsaktion um den Waldsee. Mit Mülltüten und Müllzwickern bestückt machten wir uns auf, die Badeanstalt, die Gehwege und den Wald um den Waldsee von Müll zu befreien. Dabei fanden wir 15 Kilogramm Müll, der von den Besuchern des Waldseegebiets dort liegen gelassen wurde.

Erstes Jugendtraining am Waldsee

Heute Abend war das erste Mal bei uns am Waldsee Training nach unserer langen Zeit „weit weg“ vom geliebten Nass! Leider witterungsbedingt in unserem Raum, aber bald geht es los mit dem Schwimmen!

Hier sind wir gerade voll in Action beim Verbinden von Schwerverletzten.Mit diesem Erste-Hilfe-Crashkurs geht es auf in unsere Wettkampfvorbereitung. Jetzt sind wir voll ausgebildet für Unfälle jeglicher Art.

IMG_20150616_194419 IMG_20150616_194442DSC_0247

 

Luft 8°C, Wassertemperatur 11°C und Regen

…Das waren die Rahmenbedingungen unseres diesjährigen Anschwimmens.

Insgesamt 24 tapfere Schwimmerinnen und Schwimmer trotzten allen Widrigkeiten und stürzten sich gegen 14.00 Uhr, vergangenen Freitag in den doch noch recht frischen Waldsee. Einmal zur Katzenleiter und zurück – bei nur 8°C Wassertemperatur kann einem diese Strecke schon ganz schön lang vorkommen. Und trotz Wintermütze und Perücke gegen das Auskühlen waren wir doch alle sehr froh über die warmen Getränke und ein Stück Kuchen, um welche sich unsere Jugendgruppe gekümmert hat.

Besonders stolz sind wir auch auf unsere Freunde und Verwandten, die mit uns zusammen den Sprung ins kühle Nass gewagt haben. Ganze fünf Gäste konnten wir dieses Jahr verzeichnen. Damit stellt unsere diesjährige Eröffnung der Badesaison in gleich zwei Kategorien einen neuen Rekord auf. Zum einen die meisten Anschwimmer an einem 1.Mai, zum anderen einen neuen Niedrigrekord der Wassertemperatur.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, an alle Gäste, an euch, liebe Eltern für die Kuchen und das Anfeuern und natürlich an unsere Jugendgruppe für den tollen Verkaufsstand!

Bis zum nächsten Jahr!

P1090965

P1100001

 

Wir schwimmen den Waldsee an!

Am Freitag, den 1.Mai ist es wieder soweit.
Wir eröffnen offiziell die Waldseesaison 2015. Zum mittlerweile fünften mal findet unser – man kann es mittlerweile traditionell nennen – Waldseeanschwimmen statt.

227144_208179089215872_1444792_n

Gegen 14:00 Uhr werden wir uns, ganz egal wie warm, kalt oder nass das Wasser oder die Luft sein sollte, in den Waldsee stürzen und damit offiziell unsere Badesaison für dieses Jahr eröffnen. In den letzten Jahren haben wir uns sehr darüber gefreut, dass nicht nur unsere Mitglieder den Sprung ins doch eher noch kalte Nass gewagt hatten, sondern auch der ein oder andere Zuschauer kurzerhand die Badeklamotten anzog und und uns folgte.

Auch dieses Jahr ist Groß und Klein eingeladen, mitzumachen!
Treffpunkt ist um 13:30 Uhr an unserer Wachstation am Waldsee.

Damit uns im Anschluss wieder schnell warm wird, sorgt unsere Wasserwachtjugend für warme Getränke und etwas gegen den kleinen Hunger. Die Einnahmen daraus sollen direkt in unsere Jugendkasse gehen und für neue Feldbetten verwendet werden.

Lass dir dieses Ereignis nicht entgehen. Komm vorbei, mach mit oder schau zu, es wird auf jeden Fall lustig!

Wir freuen uns!

29401_121062577927524_5967594_n

Der Sommer kann kommen

Unser Rettungsmittel Nr. 1, der Catamaran, kann in diesem Sommer an diesem brandneuen Bootssteg anlegen.

10430417_954370874596686_800431704000999856_nNachdem unsere alte Anlegestelle mehr als ausgedient hatte, wurde diese im Handumdrehen vom städtischen Bauhof durch diese großartige Konstruktion ersetzt.

Die zusätzliche Größe des neuen Stegs erlaubt es uns, unseren Wachdienst bei Bedarf direkt am Wasser abhalten zu können, was uns eine wesentlich bessere Sicht auf den vorderen Teil des Sees beschert.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlichst bei der Stadt Lindenberg und dem städtischen Bauhof für diese tolle Arbeit bedanken!

Drei neue Gruppenleiter

Gestern war es soweit. Gegen 13:00 Uhr hielten unsere drei Jugendtrainer Silvia, Mirco und Timo ihre fünf Zertifikate in der Hand, für die sie eine ganze Woche ihrer Ferien geopfert hatten. Sieben Tage lang besuchten sie den Gruppenleiterlehrgang des Roten Kreuz Schwaben in Ettenbeuren. Mit etwa 20 anderen Teilnehmern aus ganz Schwaben lernten sie dort eine Woche lang alles, was ein Jugendgruppenleiter im Roten Kreuz wissen muss.

Hierzu gehören neben den theoretischen Themen wie „Rechte und Pflichten“ und „Verantwortung eines Gruppenleiters“ auch praxisbezogene Inhalte wie „Planen eines Zeltlagers“ und „Lernen mit Spiel und Spaß“. Zum Lehrgang gehörte ebenfalls die Planung und Durchführung einer ganzen Gruppenstunde, die sie dort den 6 Ausbildern des Lehrteams für Jugendarbeit vorstellten.

Unsere Nachwuchsrettungsschwimmer und ihre Trainer Silvia, Mirco, Katharina und Timo

Unsere Nachwuchsrettungsschwimmer und ihre Trainer Silvia, Mirco, Katharina und Timo

 

Wir sind sehr stolz auf unsere frisch ausgebildeten Gruppenleiter und sehr froh, so engagierte und motivierte Trainer für unsere Jugendgruppe zu haben. Zusammen mit Katharina, die ihren Lehrgang bereits 2013 absolvierte, bilden sie ein super Team für unsere jungen Mitglieder.

Überzeuge dich selbst und komm einfach mal im Training vorbei. Jeden Dienstag um 18:00 Uhr in unserem Gruppenraum am Waldsee.

Danke für euer Engagement und viel Spaß im Training!